Home / Blog / Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung

Deswegen ist die richtige Ernährung so wichtig!

Die richtige ErnährungEgal wie hart man trainiert, ohne die richtige Ernährung wird es nur langsam zu wirklich sichtbaren erfolgen kommen. Völlig gleich ob man abnehmen will oder Muskeln aufbauen will, immer spielt die richtige Ernährung eine wesentliche Rolle. Wer Muskeln aufbauen und Fett abbauen will sollte auf eine ausreichende Nahrungszufuhr achten. Wenn man optimal ins Training starten will sollte ca. eine Stunde vor dem Training eine Kleinigkeit gegessen werden. Ebenfalls sollte man nach dem Training schnelle Eiweiße und Kohlenhydrate zu sich nehmen. Denn nach dem Training sind die Energiespeicher, beispielsweise der Glykogenspeicher, weitestgehend leer. Um diese wieder aufzufüllen kann man zum Beispiel Eiweißshakes und beispielsweise Maltodextrin zu sich nehmen. Ein ausgewogenes und gutes Essen, kommt hierbei auch zu gute und sollte, falls möglich, immer den Nahrungsergänzungsmitteln vorgezogen werden.

Wenn man schnell Trainingserfolge sehen will, sollte auf eine besonders eiweißreiche Nahrung wert gelegt werden. Dabei reichen bereits 1,2 bis 1,5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht täglich aus. Oft wird der Fehler gemacht weniger Fette zu konsumieren, dies ist allerdings der falsche Ansatzpunkt, denn Fette sind unteranderem für die Hormonproduktion essentiell wichtig. Bei den Fetten sollte man eher auf ungesättigte Fettsäuren achten, da diese wesentlich gesünder und damit auch besser für den Körper sind.

Bei der Zunahme von Kohlenhydraten sollte man sich an dem sogenannten glykämischen Index orientieren. Je niedriger dieser ist, desto weniger wird der Blutzuckerspiegel angehoben. Ein Beispiel für ein sehr gutes Korn, mit einem niedrigen glykämischen Index, ist Dinkel. Ebenfalls sollte man in den späten Abendstunden eher auf Kohlenhydrate verzichten, da Abends der Stoffwechsel langsamer wird. Demnach benötigt der Körper weniger Energie und lagert die überflüssige Energie, in Form von Fett, ein.

Wer wirklich Muskeln aufbauen und Fett verlieren will, sollte aber noch auf andere Dinge achten. Ganz wichtig ist noch folgender Grundsatz: Die Muskeln bauen sich nicht während dem Training auf, sondern anschließend in der Ruhephase! Dementsprechend sollte man auch Ruhepausen unbedingt einhalten.

Wenn du schonend Zuhause abnehmen willst und etwas die allgemeine Fitness tun willst, dann schau mal hier vorbei: http://ergometer-test-vergleich.de

Weitere Informationen zu Hantelbank finden Sie hier – Klick hier

Check Also

Trainingsraumes

Einrichtung eines Trainingsraumes in den eigenen vier Wänden

Lange Wege zum Fitnessstudio, wenig Zeit oder das lange Warten auf das Freiwerden der Fitnessgeräte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *