Home / Blog / Hantelbank Training

Hantelbank Training

Hantelbank Training nicht nur für den Muskelaufbau

Hantelbank kaufenDas Hantelbank Training ist nicht nur gut für den Muskelaufbau. Auch viele andere Sportler trainieren mit der Hantelbank. Vor allem im Kampfsport ist das Hantelbank Training sehr beleibt. Nicht nur um Muskeln aufzubauen trainieren Profisportler mit einer Hantelbank, sondern um ihre Kraft zu steigern.

Vor allem durch das Hantelbank Training trainieren Sportler Ihre Kraft. Da beim Hantelbank Training die Brust, der Trizeps und die Schultern trainiert werden, kann man durch das Hantelbank Training ordentlich an kraft zulegen.

Hantelbank Training für Kampfsportler

Vor allem Kampfsportler trainieren mit der Hantelbank. Boxer, Kick-Boxer oder MMA- Fighter wollen mit dem Hantelbank Training ihre Schlagkraft erhöhen. Das geht natürlich am besten mit dem Training an der Hantelbank, weil genau die richtigen Muskelgruppen angesprochen werden.

Dafür gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Das Hypertrophie-Training eignet sich dafür nicht, da man damit nur den Muskel vergrößern kann. Eine Möglichkeit für den Kraftzuwachs ist, das Maximalkraft-Training. Hierbei nimmt man sehr viel Gewicht und macht nur sehr wenige Wiederholungen. Hier kann man auch variieren, von 1 bis 4 Wiederholungen, es sollten aber beim Maximalkraft Training nicht mehr als vier Wiederholungen pro Satz ausgeführt werden.

Eine weitere Trainingsmethode ist das Schnellkraft-Training. Hierbei wird weniger Gewicht verwendet. Die Ausführung dabei ist aber beim Drücken sehr schnell, beim Absenken können gibt es auch unterschiedliche Varianten. Endwerder senken Sie die Handelstage langsam ab oder Sie senken sie auch schnell ab um wieder schnell zu stoßen. Diese Übung ist vor allem für explosive Schläge gut. So trainieren Kampfsportler ihre Schlagkraft mit der Hantelbank.

Der Boxsack für Ausdauer und Schlagkraft

Hantelbank TrainingKampfsportler trainieren natürlich ihre Ausdauer und Schlagkraft auch an einem Boxsack. Hier ist es wichtig den richtigen Boxsack auszuwählen. Aber auch Sie können Ihre Ausdauer wunderbar am Boxsack trainieren. Dazu gibt es gute Übungen die sehr einfach sind.

Eine Übung die Sehr gut für die Ausdauer ist, nennt sich 30 – 30 Training. Diese Übung funktioniert am besten mit einem Trainingspartner, sie ist aber auch alleine möglich. Sie müssen dafür müssen Sie Intervall mit dem Timer einstellen. 30 Sekunden schlagen Sie nur grade Fäuste auf den Boxsack so schnell und so hart Sie können. Darauf folgen 30 Sekunden Pause. Für Anfänger empfiehlt es sich mit 5 Runden zu beginnen. Später können Sie das Training auch auf 10 Runden Erhöhen. Das Training ist sehr anstrengend und kraftraubend. Aber es ist ein Super Ausdauertraining.

Weitere Informationen zur Hantelbank finden Sie hier – Klick hier

Check Also

Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung

Deswegen ist die richtige Ernährung so wichtig! Egal wie hart man trainiert, ohne die richtige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *